Auch in diesem Jahr haben wir wieder in Zusammenarbeit mit dem Sport-Centrum Nordwalde (SCN) für die angehenden Schulkinder das Projekt „Starke Zwerge“ durchgeführt.

Der Wechsel vom Kindergarten in die Schule stellt einen sehr großen Schritt dar

der von vielen Unsicherheiten begleitet wird. Auf einmal finden sich die Kinder in einer für sie riesigen Einrichtung wieder, in der sie die „Kleinen“ sind. Von ihnen wird viel Selbständigkeit verlangt und sie kommen öfter in Situationen, in denen ein starkes, sicheres Auftreten wichtig ist. Auch ihre Fähigkeit, sich körperlich durchzusetzen, kann hier ein zentrales Thema sein. Allzu oft lassen sich viele in solchen Situationen zu schnell einschüchtern. Die Folgen sind fehlendes Selbstvertrauen und die Furcht, in Konfliktsituationen hilflos zu sein. Hieraus resultieren oft Ängste, die ihren Alltag begleiten. An dieser Stelle setzt das Projekt „Starke Zwerge“ an.

Es bietet den Kindern die Möglichkeit, sich mit ihren Aggressionen aber auch mit ihren Unsicherheiten auseinanderzusetzen.

Spielerisch lernen sie, sich selbst zu behaupten, sich besser zu kontrollieren und im täglichen Umgang mit anderen adäquater zu reagieren.

(Quelle: SCN)

Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht – auch die angehenden Schulkinder des kommenden Jahrganges sind schon ganz gespannt auf das Projekt 2018.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen